Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

 

Kindergottesdienst am Visitationssonntag
Thema: Martin Luther

Die Kindergottesdienstkinder zeigen den Lebenslauf Martin Luthers: von seiner Schulzeit bis zu seinem Aufenthalt auf der Wartburg. Im Einzelnen:

Jonas zeigt, dass Martin als Schüler oftmals den Rohrstock zu spüren bekam. Die Kinder wurden damals schon für Kleinigkeiten hart bestraft. Einmal kichern im Unterricht - zack, wumms - aua!

Julia zeigt, wie Martin sich als Mönch ganz intensiv mit der Bibel beschäftigt hat. Immer wieder grübelte er über wichtige Sätze nach.

Martin Luther wurde Doktor der Theologie. Alina zeigt in der damaligen typischen Kleidung der Gelehrten, dass Doktor Luther als Lehrer an der Universität sich mit dem Ablasshandel kristisch auseinandersetzte.

Esther hat die 95 Thesen Martin Luthers auf eine einzige komprimiert: Gott hat alle Menschen lieb! Ablassbriefe sind nutzlos!

Sara weist auf den Wartburgaufenthalt Martin Luthers als Junker Jörg hin. Die Bibel deutet an, dass Martin dort angefangen hat, die Bibel in die deutsche Sprache zu übersetzen.

Und hier hält Jonas sie in der Hand: die deutsche Bibel - endlich hatten die Menschen die Möglichkeit, selber das Wort Gottes zu lesen und zu verstehen.


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de