Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

 

Die erste Harsumer E-Mail - Predigt
(Gehalten am diesjährigen Lektorensonntag)

Wir verraten jetzt mal ein Geheimnis: Norbert Peche (NP), Lektor und KV-Vorsitzender, und Ralph-R.Bartels (RRB), Pastor, haben diese Predigt als Dialog ausgearbeitet, in dem sie ihre Gedanken per E-Mail ausgetauscht haben. Wir veröffentlichen diese Predigt hier, unter anderem um zu zeigen, dass man das Internet auch sinnvoll und spirituell nutzen kann ;-)).

Markus 2,23-28: Das Ährenraufen am Sabbat.
(Predigttext für den 28.10.01)

Und es begab sich, daß er am Sabbat durch ein Kornfeld ging, und seine Jünger fingen an, während sie gingen, Ähren auszuraufen. Und die Pharisäer sprachen zu ihm: Sieh doch! Warum tun deine Jünger am Sabbat, was nicht erlaubt ist? Und er sprach zu ihnen: Habt ihr nie gelesen, was David tat, als er in Not war und ihn hungerte, ihn und die bei ihm waren: wie er ging in das Haus Gottes zur Zeit Abjatars, des Hohenpriesters, und aß die Schaubrote, die niemand essen darf als die Priester, und gab sie auch denen, die bei ihm waren? Und er sprach zu ihnen: Der Sabbat ist um des Menschen willen gemacht und nicht der Mensch um des Sabbats willen. So ist der Menschensohn ein Herr auch über den Sabbat.

RRB(1):

Na, Herr Peche - noch nie am Sonntag mal Akten aus der Firma mit nach Hause genommen, das ein oder andere Problem meditiert und nach Lösungen für Konflikte mit einem Geschäftspartner gesucht?

Antwort:

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de