Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

 

 

100 Jahre St. Andreas
Konzert von Kehrwiederchor und Singkreis Landringshausen
am 17. Juni 2011

Mit der Motette "Singet dem Herrn ein neues Lied" für 8-stimmigen Doppelchor von Johann Pachelbel hatte das Sommerkonzert der beiden Chören einen fulminanten Auftakt.

Es folgten die Stücke:
All things bright and beautyful
(John Rutter *1945)
Pie Jesu , aus “Requiem” (Andrew Lloyd Webber *1948)
und aus den Weltlichen Chorliedern von Felix Mendelssohn der Lerchengesang , Chorkanon op. 48 Nr. 4 und
Im Grünen , op. 59 Nr. 1

 

"Abschied vom Walde" von Mendelsohn-Bartholdy wird gastweise von Werner Bodenburg dirigiert, der demnächst seine Chorleiterprüfung ablgen wird. Das gab natürlich einen Extra-Applaus.

Nach "Verleih uns Frieden gnädiglich" gab es eine kleine Pause, in der Pastor Bartels eine etwas aus der Chronik von Pastor Brandt aus den Anfängen der Kirchengemeinde vorlas.

Nach der Pause waren noch
A Gaelic blessing (John Rutter)
The Lord bless you and keep you (John Rutter)
Te Deum , KV 141 (Wolfgang Amadeus Mozart, 1756-91)
zu hören.
Nicht enden wollender Applaus wurde dann mit einer Zugabe belohnt - alle Zuhörenden waren sich einig: es war ein wunderschöner Konzertabend!

Die Ausführenden waren:
Antje Pelzer, Moderation
Anna-Katharina Lubrich und Theresia Meiners, Sopran
Jan-Christoph Homann, Klavier
Singkreis Landringhausen e.V.
Leitung: Anna-Katharina Lubrich
Kehrwiederchor
Leitung: Hans-Dieter Lubrich und Werner Bodenburg

 

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de