Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

 

Konfirmandenwochenende IV - Unser Glaube

Noch-Konfirmandinnen und Schon - Mitarbeiterinnen warten ungeduldig auf ihren Einsatz

Zur Begrüßung wird Kommunikation geübt - hier das Telefonieren:
Rippeltippel heißt die gemeinsame Vorwahl und die Gebühren werden in Tippel gezählt - die bekommt man aber nur, wenn man sich verspricht.

Mit dem Glaubensstrohhalm wird das Glaubensbekenntnis in Einzelteilen in die Sakristei transportiert...

...wo es dann in der (möglichst) richtigen Reihenfolge Zusammengesetzt werden muss.

Die Glaubestalkshow
Talkmaster John begrüßt einen Computerfreak, einen Sportler, ein Party-Girl, ein Gothic-Girl, eine Punkerin und einen Mitarbeiter der Evangelischen Jugend.

Zickenterror zwischen Party- und Gothic-Girl - aber ansonsten ging es um die Frage, wie so die Orientierungen in der jeweiligen Lebenswelt aussehen.

Das Publikum hört zu und stellt interessierte Fragen.

Samstagvormittag sind die Glaubensstationen dran: hier kann man das Fundament seines Lebensgebäudes legen - was wähle ich dazu alles aus?

Man kann auch einen Stein selbst beschriften.

Auf der Graffiti-Wand schreibt man, woran man glaubt. Gibt es wirklich einen Fußballgott? Wenn Hannover jetzt absteigt?

Ich glaube an die Vergebung der Sünden - ganz praktisch kann man sie hier im Feuer verbrennen.

Ich glaube an die Gemeinschaft der Heiligen - nur wenn man von der Gemeinschaft gehalten wird, kann man den schmalen Grad an der Kirchenmauer gehen.

Klettern und Bekennen - vom Schöpfer zum Ewigen Leben erklimmt man den Glaubensbaum.

Hier entstehen Bekenner-Buttons.

Und hier ist das Faith-Nail-Studio

Zusammenhalt ist auf dem Weg des Glaubens gefragt.

Und vom Glauben kann man sich auch mal ganz gut tragen lassen...

...wenn man ihn nicht grade mit anderen zusammen selber tragen muss.

In dre Mittagspause wird dann Mitarbeiterin Janina verschönert

Zum 100 jährigen Kirchenjubiläum soll ein Denkmal für den Glauben vor der Kirche aufgebaut werden. Neun Designerteam denken sich dafür künstlerische Entwürfe aus.

Als alles fertig ist, werden die Entwürfe gemeinsam betrachtet und erklärt.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes am Sonntagmorgen stand natürlich auch der Glaube - verschiedene Stichworte zeigen an, dass er eben eine runde Sache ist.

Konfirmanden lesen zu den einzelnen Stichworten Bibeltexte vor, die sie auf dem letzten Wochenende für ihre Riesenbibel abgeschrieben hatten.

Und hier noch einmal die Mindmap zum Thema Glauben, die im Mitarbeiterkreis entwickelt worden ist:

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de