Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

 

Feier zu 1. Mai
St. Andreas bekommt zusammen mit St. Cäcilia sein Schild an den Maibaum

In ökumenische Eintracht überreicht Herr Mörs unserer Vikarin Alexandra Ziemer das Schild für unseren Pavillon.

In der Andacht betont Pastor Laufköter die Bedeutung der Kirchen für die (Glaubens-)Kultur in Dorf und Gesellschaft.

Die Pastoren warten gespannt mit ihren Kirchenvorstands- bzw. Pfarrgemeinderatsvorsitzenden auf das Aufstellen des Maibaumes.

Das Aufstellen braucht kräftige Männer - es gibt sie in der Feuerwehr!
Endlich ist es dann geschafft:

Hier beginnt unsere Glaubensralley: man darf einen Luftballon zerknallen lassen und heraus fällt ein Zettel mit einem Bibelwort für den Weg

Was macht Sinn? Geld, Erfolg, Familie oder Lebensgenuss? Oder gibt es noch etwas ganz anderes?

Wo ist mein Platz in Bezug auf die Kirche?

Wie sieht meiner Meinung nach christliches Leben aus? Hier konnte man seine Stimme abgeben.

Was hilft mir zur Orientierung?

Wer sich helfen lässt bekommt zur Belohnung eine Energietablette.

Wie fühlt sich Gott für mich an? Eine Station zu Ertasten und Überlegen.

Zusammen mit dem Kindergarten haben wir einen Info-Stand aufgebaut.

Unsere Erzieherinnen konnten sich vor schminkwilligen Kinder gar nicht retten.

Aber auch bei der Glaubensralley war eine Menge los. 74 Personen haben insgesamt die Stationen besucht.

Hier ist sehr schön der Teller zu sehen, den man sich an den einzelnen Stationen füllen konnte.

Jana bewacht die Kirche - viele sind von ihr gar nicht so weit weg.
Ein schönes Bild!

Ja, und hier hängen sie nun in friedlicher Eintracht beieinander:
St. Andreas und St. Cäcilia.

 

 

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de