Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

Ostergottesdienst 2009

Biblische Geschichten von Gefahr und Rettung standen im Mittelpunkt des Ostergottesdienstes

Zunächst führte das Kinderorchester von Bruno Euen eine musikalische Lesung der Geschichte von der Rettung des Volkes Israel vor den Ägyptern am Schilfmeer auf

Unterstützt wurden sie dabei von Mitgliedern des Ökumenischen Chores

Danach ging es um die Geschichte des Propheten Jona, die vorher im Kindergottesdienst Thema gewesen war.
Jona flieht vor der Aufgabe, die Gott ihm stellt und findet sich alsbald im Bauch eines Walfisches wieder.

Was hat Jona in den drei Tagen im Bauch des Walfisches gefunden?
Die Kinder holen die frohe Botschaft aus dem Bauch des Fisches heraus:
Gott lässt uns nicht allein - Halleluja, es ist Ostern!

Aus dem Dunkel des Fisches tritt Jona in ein neues Leben hinein - aus dem Dunkel der Grabeshöhle wird Jesus am drittten Tag in ein neues Leben hineingerufen

Draußen soll etwas Flauschig-Kuschliges vorbeigehoppelt sein - auf geht's zur Suche

Irgenwo müssen sie hier doch liegen - der Osterhase hat die Ostereier gut versteckt

Zum Schluss noch das Gruppenfoto im Walfisch - anschließend wurden die gesammelten Ostereier gerecht aufgeteilt

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de