Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

Endlich hat das Pfarrhaus eine Hausnummer!

Osterfeldstr.9 - so lautet die Adresse des Pfarrhauses und unserer Kirchengemeinde. Leider hat es bisher keine Nummer 9 gegeben - am Pfarrhaus fehlte die Hausnummer. Irgendeine Nummer dort anzubringen - das wäre doch zu einfach. Etwas Besonderes muss es schon sein. Deswegen hat Pastor Bartels die Nummer für das Pfarrhaus jetzt selbst geschmiedet - bei einem Schmiedekursus in der alten Kollmannschen Schmiede in Harsum. Diplom-Designer Marcel Thiel bietet für Interessierte dort solche Kurse an - ein schöne Gelegenheit, Einblicke in ein altes Handwerk zu nehmen und selber etwas zu gestalten.

Marcel Thiel erläutert zunächst den Umgang mit der Esse und dem Werkstück

Dann geht es los - schnell muss man arbeiten, sonst wird das Eisen zu kalt

Erhitzen - schmieden - erhitzen - schmieden - so geht es immer im Wechsel

Nun hat die Glut dich rot geglüht;
deine weiche Härte dem Hammer weicht:
zornig sprühst du mir Funken,
dass ich dich Spröhden gezähmt!
(Siegfried in Wagners "Siegfried", 1. Aufzug, 3. Auftritt)

Jetzt dem Stahl noch den richtigen Schwung geben - gar nicht mal so einfach, wenn man genau arbeiten muss

Doch dann ist sie fertig - die Hausnummer für das Pfarrhaus

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de