Herzlich willkommen
auf den Seiten der Kirchengemeinden

St. Andreas - Harsum
St. Martin - Bavenstedt

 

 

Stiftungsmahl 2013

Wieder einmal hatte Küsterin Monika Schulz die Tische im Gemeindehaus festlich eingedeckt. 42 Gäste waren gekommen und wurden von den Vorstandsmitgliedern Lorenz Adler, Uwe Büscher und Martin Moritz bedient.

Dichtes Gedränge beim Aperitif im Stehen im Flur des Gemeindehauses

Stiftungsvorsitzender Norbert Peche gibt einen kurzen Überblick über die Entwicklung der St. Andreas Stiftung im Jahr 2012 - dem ersten Jahr der Selbstständigkeit.

Das Stiftungsvermögen ist auf über 121.000,- € angewachsen. Das erstrebte Ziel für 2012 waren 121.121,21 € - es wurde also fast erreicht. Das für 2013 angestrebte Ergebnis ist dann natürlich 131.131,31 € - es könnte sogar erreicht werden, weil es in der zweiten Jahreshälfte wieder eine Bonifizierungsaktion der Landeskirche geben wird.

Marianne Kappei und Pastor Ralph-R. Bartels
bei der Arbeit in der Küche

Superintendent Helmut Aßmann hielt zwischen den einzelnen Gängen des Stiftungsmahls seinen Vortrag über "Gott und die Zahlen".

Besonders die Zahl 153 aus Johannes 21,11 hat es in sich - sie lässt sich in eine Fülle von mathematischen Beziehungen zerlegen - was das wohl bedeutet?!

Die Speisefolge:

Gemüseterrine mit Steinpilzen

Lammkeule mit Roquefort
Griechischer Hirtenbraten
Speckbohnen
Kartoffelklöße
Brezelknödel
Käseauswahl

Parfait auf Orangenmarmelade

 

 

 


Ev.-luth. Kirchengemeinden St.Andreas & St.Martin
Harsum & Bavenstedt
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
pfarramt@kg-harsum.de